Unser neues Serviceteam

Mit Tradition in die Zukunft

Autohaus Vatterott Holzminden mit neuem Service-Team

Das Autohaus Vatterott steht seit mehr als 50 Jahren Firmengeschichte vor allem für Tradition, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung. Werte, die in Zeiten des begonnenen Wandels in der Automobilbranche auch weiterhin eine sehr hohe Bedeutung für das Familienunternehmen einnehmen. Alleine jedoch, werden diese Werte in der Zukunft keine Garantie mehr dafür sein den veränderten Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden. Es gilt, sich schon jetzt neu auszurichten und sich dabei auch ein Stück neu zu erfinden ohne jedoch den eigenen Firmengrundwerten völlig untreu zu werden.

Mit Tradition in die Zukunft

„Mit Tradition in die Zukunft“, lautet deshalb das Motto, mit dem die Geschäftsführer Michael und Matthias Vatterott das Unternehmen strategisch zukunftssicher aufstellen wollen. Im Rahmen einer Vielzahl bereits begonnener und in den kommenden Jahren geplanter Maßnahmen stand bereits im Laufe des Jahres 2018 die Umstrukturierung des Holzmindener Service-Teams ganz oben auf der Agenda. Diese wurde zum einen in personeller Hinsicht, mit einer Reihe neuer, kompetenter und engagierter Mitarbeiter, zum anderen aber auch mit einer Neuausrichtung der eigenen Service-Philosophie an sich eingeleitet. Doch was bedeutet dieses konkret?

 Analyse und Optimierung

„Der Kunde steht mehr denn je im Vordergrund unseres täglichen Handelns. Dazu werden sämtliche wichtigen Prozesse und Abläufe sowie die gesamte Service-Organisation durch unseren Betriebsleiter Jörg Haasper sowie unseren Serviceleiter Tobias Gerth nachhaltig analysiert und optimiert. Ein einziges Ziel konsequent verfolgend – unsere Kunden in einer verlässlichen, qualitativ hochwertigen Art und Weise von unserem Service zu begeistern und dauerhaft zu unseren Stammkunden werden zu lassen“, lautet das Versprechen von Michael Vatterott. Dabei soll den Kunden wieder mehr als zuletzt eine familiäre Atmosphäre im Service geboten werden, in der sich der Kunde rundum wohl fühlen kann. Eine Stärke, die das Autohaus Vatterott über die gesamte Firmengeschichte hinweg stets ausgezeichnet hat.

Ambitionierte Ziele schrittweise erreichen

„Zugegeben, wir legen uns mit diesem Vorhaben die eigene Messlatte bewusst sehr hoch. Doch wir sind überzeugt, dass wir nur mit höchst ambitionierten Zielen den Herausforderungen der automobilen und digitalen Zukunft gewachsen sein können“, ergänzt Betriebsleiter Jörg Haasper. Bezogen auf den Betrieb in Holzminden steht ein Team von über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Umsetzung der Ziele. Dazu ergänzt Geschäftsführer Matthias Vatterott: „Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden. Es ist ein langfristiger Entwicklungsprozess, den wir schrittweise in erreichbaren Etappen gehen werden, bis wir mit unserer Service-Qualität dort sind, wo wir hin möchten. Deshalb werden wir durch gezielte Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Dauer bis zur Umsetzung unserer Ziele ganz bestimmt verkürzen.“

Marken-Spezialisierung des Personals

Hierzu dient unter anderem auch die Spezialisierung des Personals auf die eigenen Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda mit vielen neuen, aber auch bekannten Gesichtern des neuformierten Service-Teams in Holzminden. So findet jeder Kunde einen kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner für die jeweilige Marke. „Vereinbaren Sie Ihren Termin mit uns und überzeugen Sie sich von unserem neuen und sympathischen Service-Team. Wir freuen uns sehr auf Sie“, lädt Serviceleiter Tobias Gerth Neu- wie auch Stammkunden zu einem Besuch in das Autohaus Vatterott in Holzminden ein.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartner im Service:

Ihre Ansprechpartner im Teiledienst:

Ihr Werkstatt-Team:

  • Guntram Schmidt

    Werkstattleiter

  • Andreas Kahlkopf

    stellvertr. Werkstattleiter

  • Frank Lindner

    Audi Diagnosetechniker

  • Dennis Baumert

    Audi Diagnosetechniker

  • Andrej Derksen

    KFZ-Mechatroniker

  • Kai Feder

    KFZ-Mechatroniker

  • Eugen Kreiser

    KFZ-Mechatroniker

  • Waldemar Müller

    KFZ-Mechatroniker

  • Ali Noureddine

    KFZ-Mechatroniker

  • Benjamin Scheidemann

    KFZ-Mechatroniker

  • Marius Brockmann

    Servicetechniker

  • Franz Mang

    Servicetechniker

  • Daniel Volkhausen

    Servicetechniker

  • Kevin Marquardt

    KFZ-Mechatroniker

  • Maikel Wojsa

    KFZ-Mechatroniker

  • Marcel Fischer

    KFZ-Mechatroniker

  • Lukas Klangwart

    KFZ-Mechatroniker

  • Fabian Kasten

    KFZ-Mechatroniker

  • Mike Büschgens

    Reifenmanagement

  • Jörg Gerhardt

    Reifenmanagement

Ihr Karosserie-Team:

  • Michael Fernholz

    Karosseriebauer

  • Orhan Arikan

    Karosseriebauer

  • Michael Dormeyer

    Karosseriebauer