Kfz-Mechatroniker (m/w)

Dann werde Kfz-Mechatroniker (m/w)

Was genau macht ein Kfz-Mechatroniker (m/w)?
Das Berufsbild Kfz-Mechatroniker (m/w) gehört zu den technischen Berufen und zählt seit Jahren zu den beliebtesten Ausbildungsberufen. Du arbeitest mit modernster Mess- und Prüftechnik, diagnostizierst Fehler und Störungen und behebst diese. Somit erlernst du rundum alles im Bereich Kfz-, Systemtechnik sowie Elektronik/Mechanik. Über die technischen Entwicklungen und Fortschritte der Automobilbranche bist du immer bestens informiert.

Ausbildungsablauf
Während deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung bist du abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule. Die praktische Seite des Berufsbildes Kfz-Mechatroniker (m/w) lernst du im Betrieb kennen und übernimmst bereits erste eigene Aufgaben. Das erforderliche theoretische Hintergrundwissen wird dir in der Berufsschule vermittelt. Du hast die Möglichkeit, dich ab dem dritten Ausbildungsjahr zu spezialisieren. Dabei kannst du bei uns im Autohaus als vertiefenden Schwerpunkt zwischen Personenkraftwagen-, Karosserie-, Nutzfahrzeug- oder System- und Hochvolttechnik in Abstimmung wählen.

Schick uns Deine Bewerbung über unser Bewerbungsformular oder per Email an:

Rudolf Vatterott GmbH
Herr Christian Kaap
Bülte 9-11
37603 Holzminden
Tel.: 05531 9352-27
Email: karriere@autohaus-vatterott.de