7. Sinn

Die LongLife Mobilitätsgarantie. Mit Sicherheit mobil bleiben.

Die LongLife Mobilitätsgarantie.

Rundum sorglos und sicher.

Schnelle Hilfe zum Nulltarif

Schutz und Hilfe rund um die Uhr mit sehr weitreichenden Leistungen:
Mit der LongLife Mobilitätsgarantie von Volkswagen sind Sie im Falle einer Panne* (Liegenbleiber infolge eines technischen Defekts) oder eines Unfalls bestens abgesichert. Wir setzen alles Nötige in Bewegung, kümmern uns um das Wohlergehen der Fahrzeuginsassen und machen Sie schnell wieder mobil. Medikamente vergessen, Autoschlüssel oder Geld unterwegs verloren? Machen Sie sich keine Sorgen, wir helfen Ihnen weiter. Jederzeit und kostenlos im Rahmen der LongLife Mobilitätsgarantie.

Wir machen alles möglich, damit Sie mobil bleiben!

 

Bedingungen und Gültigkeit.

Wie bekommen Sie die LongLife Mobilitätsgarantie? 
Als Besitzer eines neuen Volkswagen Pkw stehen Sie automatisch unter dem Schutz der LongLife Mobilitätsgarantie. Sie ist eine Erweiterung der Neuwagen Gewährleistung. Das heißt: Mit dem Kauf eines Neuwagens erhalten Sie kostenlos die LongLife Mobilitätsgarantie dazu. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens kann die LongLife Mobilitätsgarantie als Zusatzleistung nach Inspektion bei einem Volkswagen Partner ebenfalls in Anspruch genommen werden.

Wie lange ist sie gültig?
Die LongLife Mobilitätsgarantie gilt ab Fahrzeugübergabe bis zum ersten vorgeschriebenen Service bei einem autorisierten Volkswagen Partner. Sie verlängert sich automatisch von Inspektion zu Inspektion.
Das heißt: Die LongLife Mobilitätsgarantie erneuert sich jeweils mit der Durchführung der laut Serviceplan vorgeschriebenen Serviceleistungen. Mit den Servicekosten sind die Kosten für das gesamte Leistungspaket der LongLife Mobilitätsgarantie abgegolten.

Wie weit reichen die Leistungen?
Die LongLife Mobilitätsgarantie gilt in ganz Westeuropa und in immer mehr osteuropäischen Ländern. Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrem Volkswagen Partner, auf www.vw-service.de oder über die Hotline
0800 VOLKSWAGEN
bzw. 0800 8655792436.

Außerhalb Deutschlands wählen Sie bitte 0-0800 VOLKSWAGEN* oder alternativ
0049 5361 2759801*.

* Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif bei Ihrem Anbieter. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen.

 

Tipp: Auch mit einem Gebrauchten können Sie profitieren. 
Die LongLife Mobilitätsgarantie ist auch für ältere Fahrzeuge empfehlenswert. Sie haben Ihren Volkswagen gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hat die vorgeschriebenen Services nicht regelmäßig eingehalten? Kein Problem – Sie können jederzeit wieder in die LongLife Mobilitätsgarantie einsteigen. Wie das geht, erfahren Sie bei uns im Autohaus, auf www.vw-service.de oder über die Hotline 0800 VOLKSWAGEN bzw. 0800 8655792436.

 

Alle Leistungen auf einen Blick.

Basisleistungen im Pannenfall (Liegenbleiber infolge eines technischen Defektes):
Pannenhilfe daheim und unterwegs vor Ort
- Abschleppdienst zum nächsten Volkswagen Partner 
- Ersatzwagen sofort bis zu 3 Tage (ohne Kilometerbegrenzung)
- Hotelübernachtung inkl. Mitfahrer

Ausgeschlossen von kostenfreien Leistungen sind Pannen, die auf eigenes Verschulden zurückzuführen sind.

Zusatzleistungen (Leistungen bei Unfall oder persönlichen Notfällen unterwegs): 
Abschleppen und Bergen nach Unfall

Bei Fahrten ab 50 km vom Wohnort entfernt:
Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall
- Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall
- Weiter- oder Rückreise nach Fahrzeugausfall
- Rückholung von Kindern
- Außerplanmäßige Rückreise
- Krankenrücktransport
- Rücktransport von Haustieren
- Krankenbesuch im Ausland
- Versand von Arzneimitteln ins Ausland
- Reiserückruf
- Hilfe im Todesfall
- Darlehen bei finanzieller Notlage im Ausland
- Dokumentendepot
- Autoschlüssel-Service
- Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
- Kontaktvermittlung zu Ärzten und Rechtsanwälten im Ausland

Wichtig: Alle Leistungen der LongLife Mobilitätsgarantie sind im Rahmen der Garantiebedingungen kostenlos.

 

Basisleistungen im Pannenfall.

Diese Leistungen gelten, wenn Sie mit Ihrem Wagen infolge eines technischen Defektes liegenbleiben – ganz egal, ob das direkt vor Ihrer Haustür oder im Urlaub passiert (beachten Sie hierzu die Bestimmungen zu Auslandsaufenthalten).

Pannenhilfe daheim und unterwegs vor Ort
Angenommen, Ihr Volkswagen sollte zu Hause mal nicht anspringen, dann rufen Sie Ihren Volkswagen Partner einfach zum Hausbesuch. Oder Ihr Fahrzeug bleibt unterwegs liegen: Ein Anruf genügt, und Ihnen wird an Ort und Stelle geholfen. Kann das Problem vor Ort nicht gelöst werden, werden Sie zum nächsten Volkswagen Partner abgeschleppt.

Abschleppdienst zum nächsten Volkswagen Partner
Wir sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug in fachmännische Hände kommt – zum Volkswagen Partner. Hier bekommt es die bewährte Volkswagen Service Qualität sowie Volkswagen Original Teile® und Zubehör, die für den Werterhalt sorgen.

Ersatzwagen sofort bis zu 3 Tage (ohne Kilometerbegrenzung)
Ihr Fahrzeug muss doch noch länger in der Werkstatt bleiben? Kein Problem, Sie müssen trotzdem nicht auf Ihre Mobilität verzichten. Im Rahmen der LongLife Mobilitätsgarantie erhalten Sie für bis zu 3 Tage einen Ersatzwagen ohne Kilometerbegrenzung. Alternativ können Sie und Ihre Mitfahrer in einem Hotel übernachten.

Hotelübernachtung inkl. Mitfahrer
Wenn Sie unterwegs sind und die Reparatur infolge einer Panne nicht am selben Tag beendet werden kann, bieten wir Ihnen und Ihrem Mitfahrer statt eines Mietwagens eine Hotelübernachtung – kostenlos, versteht sich. Am nächsten Tag können Sie dann Ihre Reise ganz entspannt fortsetzen, und die Panne ist schon fast wieder vergessen.

 

Zusatzleistungen bei Unfällen und persönlichen Notfällen unterwegs.

Manche Dinge kann man nicht vorhersehen, sie passieren einfach. Was ist zum Beispiel, wenn Sie im Urlaub unglücklich stürzen und nicht mehr weiterfahren können? Mit der LongLife Mobilitätsgarantie sind Sie auch in solchen Fällen abgesichert.

Abschleppen und Bergen nach Unfall
Kann nach einem Unfall die Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw nicht fortgesetzt werden und ist eine Wiederherstellung der Fahrzeugbereitschaft am Schadensort nicht möglich, wird Ihr Pkw bis zum nächsten Volkswagen Partner abgeschleppt. Sofern die Kosten nicht anderweitig abgedeckt sind, z. B. durch den Unfallverursacher oder über Ihre eigene Versicherung, übernehmen wir die Kosten für das Abschleppen und, sofern notwendig, für das Bergen Ihres Pkw in voller Höhe.

Bei Fahrten ab 50 km: Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall 
Kann auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw dieser infolge einer länger als 3 Tage andauernden Erkrankung oder Verletzung oder aufgrund des Todes des Fahrers weder von diesem noch von den Mitfahrern zurückgefahren werden, vermitteln wir die Rückführung Ihres defekten Pkw bis zu Ihrem ständigen Wohnsitz und tragen die hierdurch entstehenden Kosten.

Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall 
Kann Ihr Pkw nach einer Panne oder einem Unfall (kein Totalschaden) weder am Schadensort noch in dessen Nähe innerhalb von 3 Werktagen wieder fahrbereit gemacht werden, vermitteln wir den kostenlosen Rücktransport Ihres defekten Fahrzeugs zu einem Volkswagen Partner an Ihrem Wohnort.

Weiter- oder Rückreise nach Fahrzeugausfall 
Kann Ihr Pkw nach Panne, Unfall, Fahrzeugdiebstahl oder Totalschaden weder am Schadenstag noch am darauffolgenden Tag wieder fahrbereit gemacht werden, vermitteln wir Ihnen und den Mitfahrern:
- die Fahrt entweder vom Schadensort zu Ihrem ständigen Wohnsitz oder die Fahrt vom Schadensort zum Zielort, jedoch höchstens innerhalb des Geltungsbereichs (Seite 18) der LongLife Mobilitätsgarantie,
- die Rückfahrt vom Zielort zum Schadensort, wenn feststeht, dass Ihr Pkw wieder fahrbereit ist. Andernfalls erstatten wir Ihnen die Kosten für die Rückfahrt vom Zielort zu Ihrem ständigen Wohnsitz.

 

Kostenübernahme

Die Kostenübernahme erfolgt bei einer einfachen Entfernung unter 1.200 Bahnkilometern bis zur Höhe der Bahnkosten 1. Klasse einschließlich Zuschläge, bei größerer Entfernung bis zur Höhe der Kosten eines Linienfluges der Economy-Klasse. Ferner übernehmen wir die Kosten für Taxifahrten zum und vom am nächsten erreichbaren öffentlichen Verkehrsmittel bis 26,– Euro. Ist der Schaden im Ausland eingetreten und konnte das Fahrzeug erst nach Rückkehr an Ihren Wohnsitz wieder fahrbereit gemacht werden, haben Sie folgende Möglichkeiten:
- Abholung Ihres Fahrzeuges (Erstattung der Fahrtkosten für eine Person),
- kostenloser Transport des reparierten Fahrzeugs aus dem Ausland zu Ihrem Wohnsitz.

 

Wir bringen Sie und Ihre Lieben sicher nach Hause.

Rückholung von Kindern
Sollten weder Sie noch ein Mitfahrer infolge von Tod, Erkrankung oder Verletzung auf einer Fahrt mit dem versicherten Auto in der Lage sein, mitreisende Kinder zu betreuen, werden sie durch eine Begleitperson abgeholt und zu Ihrem ständigen Wohnsitz gebracht. Erstattet werden Bahnfahrtkosten der 1. Klasse.

Außerplanmäßige Rückreise
Ist Ihnen oder Ihren Mitfahrern die planmäßige Beendigung der Fahrt oder Reise im Ausland mit Ihrem Pkw nicht oder nur zu einem anderen als dem ursprünglich vorgesehenen Zeitpunkt zuzumuten, weil

- ein nicht mitreisender naher Verwandter schwer erkrankt oder verstorben ist oder
- eine erhebliche Schädigung Ihres Eigentums oder das Ihrer Mitfahrer infolge von Feuer, einem Elementarereignis oder einer vorsätzlichen Straftat eines Dritten eingetreten ist,

vermitteln wir die notwendige Rückreise und übernehmen die gegenüber der ursprünglich vorgesehenen Rückreise entstehenden höheren Fahrtkosten sowie die Kosten der Fahrzeugabholung, wenn die Rückreise nicht mit Ihrem Pkw durchgeführt wird. Hierfür tragen wir die Kosten bis zu insgesamt 2.600,– Euro je Person.

Krankenrücktransport
Müssen Sie oder Ihre Mitfahrer auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw infolge einer Erkrankung an Ihren ständigen Wohnsitz zurücktransportiert werden, sorgen wir für die Durchführung des Rücktransports und tragen die hierdurch entstehenden Kosten. Art und Zeitpunkt des Rücktransports müssen medizinisch notwendig und ärztlich angeordnet sein. Unsere Leistung erstreckt sich auch auf die Begleitung des Erkrankten durch einen Arzt oder Sanitäter, wenn diese behördlich vorgeschrieben oder medizinisch notwendig ist. Außerdem tragen wir die bis zum Rücktransport entstehenden, durch die Erkrankung bedingten Übernachtungskosten, jedoch für höchstens drei Nächte und bis zu 52,– Euro je Übernachtung und Person.

Rücktransport von Haustieren
Können auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw der mitgeführte Hund und/oder die mitgeführte Katze infolge des Todes, einer Erkrankung oder einer Verletzung des Fahrers und/oder der Mitfahrer nicht mehr von diesen versorgt werden, vermitteln wir den Heimtransport der Tiere und tragen die hierdurch entstehenden Kosten. Ist nach dem Heimtransport eine Weiterversorgung nicht möglich, vermitteln wir eine anderweitige Unterbringung und Versorgung der Tiere und tragen die hierdurch entstehenden Kosten für höchstens zwei Wochen.

 

Wir lassen Sie nicht allein.

Krankenbesuch im Ausland
Müssen Sie oder Ihre Mitfahrer sich auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw infolge einer Erkrankung oder Verletzung länger als 2 Wochen in einem Krankenhaus aufhalten, vermitteln und bezahlen wir Fahrt und Übernachtung bis 525,– Euro für den Besuch des Erkrankten durch ihm nahestehende Personen.

Versand von Arzneimitteln ins Ausland 
Sind auf einer Auslandsreise mit dem Pkw für Sie oder für Ihre Mitfahrer verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit nötig und können diese nicht an Ort und Stelle beschafft werden, vermitteln wir den Versand der Arzneimittel und übernehmen die Kosten des Versands. Über die Notwendigkeit des Arzneimittelversandes entscheidet der von uns eingeschaltete Arzt nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt im Ausland oder mit dem Hausarzt. Ein Arzneimittelversand erfolgt nicht, wenn keine Ausfuhr- oder Einfuhrgenehmigung erlangt werden kann oder wenn das Arzneimittel als Suchtmittel gilt. Eine etwaige Abholung und Auslösung des Arzneimittels beim Zoll haben Sie selbst zu veranlassen. Wir erstatten die Kosten für die Abholung der Arzneimittel. Für die Kosten der Arzneimittel treten wir in Vorkasse. Sie sind binnen eines Monats nach Beendigung der Reise in einer Summe an uns zurückzuzahlen.

Reiserückruf
Auf Antrag einer Ihnen nahestehenden Person veranlassen wir die Ausstrahlung von Reiserückrufen durch Rundfunkanstalten im Falle des Todes, eines schweren Unfalls oder einer plötzlichen schweren Erkrankung eines Ihnen nahen Familienangehörigen oder eines Schadens an Ihrem Eigentum infolge von Feuer, einem Elementarereignis  oder einer vorsätzlichen Straftat eines Dritten.

Hilfe im Todesfall
Stirbt der Fahrer oder ein Mitfahrer auf einer Reise mit Ihrem Pkw im Ausland, vermitteln wir nach Abstimmung mit den Angehörigen die Bestattung am Ort des Todes oder die Überführung in die Bundesrepublik Deutschland und tragen die hierdurch entstehenden Kosten bis zu insgesamt 5.200,– Euro.

 

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert.

Darlehen bei finanzieller Notlage im Ausland 
Befinden Sie sich oder ein Mitfahrer während einer Auslandsreise mit Ihrem Pkw durch

- Tod, Erkrankung oder Verletzung des Fahrers und/oder eines Mitfahrers,
- den Verlust Ihrer Reisezahlungsmittel aufgrund von Diebstahl, Raub oder sonstigem Abhandenkommen,
- Panne, Unfall oder Diebstahl des versicherten Fahrzeugs

in einer finanziellen Notlage, so stellen wir den Kontakt zur Hausbank der betroffenen Person her. Sofern erforderlich, sind wir Ihnen bei der  Übermittlung eines von der Hausbank zur Verfügung gestellten Betrags an die betroffene Person behilflich. Ist die Kontaktaufnahme zur Hausbank binnen 24 Stunden nach Kontaktaufnahme mit uns am folgenden Werktag nicht möglich, stellen wir der betroffenen Person einen Betrag bis zu 1.550,– Euro zur Verfügung. Dieser ist binnen eines Monats nach dem Ende der Reise in einer Summe an uns zurückzuzahlen. Bei finanzieller Notlage mehrerer Personen infolge desselben Ereignisses ist der Betrag von 1.550,– Euro die Höchstleistung für alle betroffenen Personen zusammen.

Dokumentendepot 
Auf Ihren Antrag nehmen wir Kopien von Ihren Reisedokumenten (z. B. Pass, Personalausweis, Führerschein, Kreditkarte) in Verwahrung. Kommen Reisedokumente auf einer Reise mit Ihrem Pkw durch Diebstahl oder sonstigen Verlust abhanden, stehen wir Ihnen anhand der verwahrten Kopien mit Rat und Tat zur Seite, vermitteln den Versand Ihres Dokumentendepots und übernehmen die Kosten des Versandes. Wir verpflichten uns, den Inhalt der Dokumente vertraulich zu behandeln und nur in dem zur Erfüllung der Serviceleistungen erforderlichen Umfang zu verwenden. Ihr persönliches Dokumentendepot wird 6 Monate nach Posteingang, unter Berücksichtigung bestehender Datenschutzvorschriften, vernichtet.

Autoschlüssel-Service
Kann Ihr Pkw wegen Verlust von Fahrzeugschlüsseln auf einer Fahrt oder Reise nicht weitergefahren werden, vermitteln wir die Beschaffung von hinterlegten Ersatzschlüsseln und tragen die Kosten für den Versand.

Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
Muss Ihr Pkw nach Unfall oder Diebstahl im Ausland verzollt werden, tragen wir den Zoll einschließlich etwaiger Verfahrensgebühren. Ist zur Vermeidung der Verzollung eine Verschrottung des Fahrzeugs erforderlich, werden die hierdurch entstehenden Kosten übernommen

 

Wir vermitteln Ihnen fachkräftige Beratung.

Kontaktvermittlung zu Ärzten und Rechtsanwälten im Ausland
Auf einer Fahrt mit Ihrem Fahrzeug im Ausland vermitteln wir auf Anfrage im Schadensfall den Kontakt zu Dolmetschern, Rechtsanwälten, Sachverständigen usw. Wir beraten Sie auch zu dem richtigen Verhalten gegenüber Behörden im Aufenthaltsland.

Geltungsbereich der LongLife Mobilitätsgarantie 
Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanarische Inseln, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien und Montenegro, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn.

 

Hilft immer und überall: die gebührenfreie 24 h-Hotline -  rund um die Uhr erreichbar.
Im Pannenfall und bei Inanspruchnahme zusätzlicher Serviceleistungen sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar:

im Inland gebührenfrei unter
0800 VWSERVICE
0800 897378423

im Ausland unter
00800 VWSERVICE*
00800 897378423*

oder alternativ unter
0049 5361 2759999*

* Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif bei Ihrem Anbieter. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen.

Die LongLife Mobilitätsgarantie bietet Ihnen weitreichende Leistungen. Bei Fragen zum Leistungsumfang sprechen Sie uns an oder informieren Sie sich auf www.vw-service.de.

 

Sie haben noch Fragen rund um die Mobilitätsgarantie?

>> Hier geht es zum Kontaktformular <<

 

Quelle: www.volkswagen.de