Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb

Teilnahmebedingungen "Fotowettbewerb"

Du bist (Hobby-) Fotograf und hast ein tolles Bild von einem Audi, Skoda, Volkswagen oder Volkswagen Nutzfahrzeug geschossen? Prima, dann mach doch beim "Vatterott-Kalender 2018 Fotowettbewerb" mit. Die 12 Gewinnerbilder erscheinen in dem "Vatterott Kalender 2018" der in einer Auflage von 1000 Stück an unsere Kunden verteilt wird.

 

Wie das geht? Ganz einfach => 

1. Schick uns Dein hochauflösendes Bild im Querformat bis zum 03. Oktober per PN oder Email an swantje.schuwicht@autohaus-vatterott.de 
2. Im Zeitraum 06. bis 27.10.17 erscheinen die Bilder, die es in den Vorentscheid geschafft haben, in einem Album auf unserer Facebookseite. Gib hier ein „Like“ für Deinen Favoriten, denn die drei meist gelikten Bilder jeder Marke schaffen es in den Vatterott-Kalender 2018.

Wir freuen uns auf Deinen Beitrag! 

 

 

Veranstalter:
Veranstalter dieses Fotowettberbs ist die 
Rudolf Vatterott GmbH, Odfeldstr. 28, 37632 Eschershausen, Deutschland.
Geschäftsführer: Michael Vatterott, Matthias Vatterott
Amtsgericht: Hildesheim HRB 110434
St.-Nr.: 3120101003
Ust.-Id.: DE 116008679

Teilnahmeberechtigt: 
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ist ein Teilnehmer jünger als 18 Jahre, ist für seine Teilnahme die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich. Die Rudolf Vatterott GmbH kann jederzeit einen schriftlichen Nachweis der Zustimmung verlangen.

Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Der Teilnehmer trägt lediglich die Kosten, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt). Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. Eine regelwidrige Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge. Der erste Teil des Gewinnspiels beginnt am 06.09.2017 um 08:00 Uhr und endet am 03.10.2017 um 23.59 Uhr MESZ/MEZ (nachfolgend „Teilnahmezeitraum“). Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist es erforderlich, dass der Teilnehmer im Teilnahmezeitraum ein hochauflösendes Foto im Querformat zu dem Themen „Volkswagen“, „Audi“, „Skoda" oder „Volkswagen Nutzfahrzeug“ an Swantje.schuwicht@autohaus-vatterott.de oder über die jeweilige Facebookseite per „Persönlicher Nachricht“ schickt.
Die wiederholte Teilnahme durch mehrfaches Hochladen von unterschiedlichen Fotos ist erlaubt.

Gewinnermittlung:
Am 04.10.2017 tritt eine Jury, bestehend aus Simon Vatterott (Stellvertretend für die Geschäftsführung der Rudolf Vatterott GmbH ), Peter Spellerberg (Fotograf), Swantje Schuwicht (Marketingbeauftragte) und einem Vertreter des „Täglichen Anzeigers“ zum Vorentscheid zusammen. Die dort ausgewählten Fotos, werden im Zeitraum 06.-27.10.17 in einem Album auf der Facebookseite www.facebook.com/vatterottvolkswagen veröffentlicht. Die Rudolf Vatterott GmbH ermittelt nun unter den Marken Audi, Skoda, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge jeweils die drei Gewinner-Bilder anhand der Anzahl der „Likes“ je Teilnahmefoto. Die Facebook-Namen der Gewinner werden zeitnah unter dem Original-Beitrag gepostet. Die Gewinner haben den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 30.10.2017 dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen. Die Formalitäten zur Übergabe der Gewinne werden mit den Gewinnern individuell geklärt. Werden Preise nach Vereinbarung mit dem Gewinner per Post an die bei der Anmeldung angegebene Adresse geschickt, geht mit Aufgabe des Preises bei der Post die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist die Rudolf Vatterott GmbH nicht verantwortlich.

Verfall des Anspruchs auf Gewinn:
Sofern die Ausschüttung eines Gewinns an einen in der Ziehung ermittelten Gewinner nicht möglich ist, weil eine Gewinnbenachrichtigung scheitert oder die Frist unter Ziffer 3) zur Bestätigung der Gewinnbenachrichtigung nicht eingehalten wird, verfällt der Gewinnanspruch. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn der ermittelte Gewinner die Annahme des Gewinns verweigert. Das Gleiche gilt, wenn sich erst nach der Ziehung herausstellt, dass ein Gewinner von der Teilnahme ausgeschlossen war oder die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorlagen. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt, einen neuen Gewinner durch eine neue Auslosung zu ermitteln.

Gewinnbeschreibung:
Die 12 Gewinnerbilder erscheinen im „Autohaus Vatterott Kalender 2018“.

Barauszahlung:

Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firma liegenden Faktoren bedingt sind.

Maßnahmen bei Störungen des Gewinnspielablaufs:
Die Entscheidungen der Rudolf Vatterott GmbH sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Die Rudolf Vatterott GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel nicht (mehr) planmäßig verlaufen kann (z. B. bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinträchtigen). Der Veranstalter entscheidet nach billigem Ermessen, ob die Verlosung in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten sind.

Nutzungsrechte
Jeder Teilnehmer garantiert, dass er nur Fotos hochlädt, deren alleiniger Urheber er ist oder an denen der Teilnehmer die alleinigen und ausschließlichen Nutzungsrechte hat, und dass er zur wirksamen Übertragung der Nutzungsrechte uneingeschränkt berechtigt ist. Er garantiert ferner, dass die Fotos ausschließlich Personen abbilden bzw. zeigen, die damit einverstanden sind, dass sie aufgenommen bzw. gefilmt wurden, dass der Teilnehmer mit dem Foto an diesem Gewinnspiel teilnimmt und dass es veröffentlicht wird. Vor diesem Hintergrund erklärt jeder Teilnehmer mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bereits jetzt sein Einverständnis mit der zeitlich unbegrenzten Veröffentlichung des von ihm hochgeladenen Fotos zusammen mit seinem Facebook-Profilnamen auf der Vatterott-Facebook-Fanseite und der Rudolf Vatterott GmbH -Homepage.  Jeder Teilnehmer überträgt der Rudolf Vatterott GmbH zu diesem Zweck hiermit ein unwiderrufliches, unentgeltliches, einfaches, räumliches und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht an dem hochgeladenen Foto. Er erklärt sich ferner damit bereits jetzt damit einverstanden, dass die Fotos für die genannten Zwecke durch die Rudolf Vatterott GmbH unter Wahrung der Persönlichkeits- bzw. Urheberrechte bearbeitet und in der bearbeiteten Form genutzt werden. Die Nennung des Namens des Fotografen bzw. Urhebers steht im Ermessen von der Rudolf Vatterott GmbH, d. h. der Teilnehmer verzichtet auf das Recht zur Urhebernennung bzw. garantiert, dass etwaige Dritte, die das Foto angefertigt haben, auf ihr Recht zur Urhebernennung verzichtet haben. Es besteht kein Anspruch auf die oben beschriebene Veröffentlichung der Fotos. Sollten Dritte gegen Rudolf Vatterott GmbH Ansprüche mit der Begründung geltend machen, dass durch die Fotos und/oder deren Nutzung und/oder deren Bearbeitung durch die Rudolf Vatterott GmbH  Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits-, Leistungsschutzrechte oder sonstige Rechte verletzt werden, stellt der Teilnehmer Vatterott auf erstes Anfordern von jeglichen Ansprüchen frei.

Haftung:
Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Rudolf Vatterott GmbH und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Die Rudolf Vatterott GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Gewinnspiels getätigt werden richtig bzw. vollständig sind. Vatterott haftet nicht für untergegangene oder rechtswidrige Gewinnspiel-Teilnahmen und Einträge.

Datenschutz:
Mit der Annahme des Preises willigt der Gewinner ein, dass sein Name von der Rudolf Vatterott GmbH zu Werbezwecken ohne Vergütung verwendet werden darf. Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben können von der Rudolf Vatterott GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Produkte gespeichert und genutzt werden. Bei Teilnahme werden folgende personenbezogenen Daten der Teilnehmer durch
Rudolf Vatterott GmbH erhoben: Facebook-Name des Teilnehmers,  Vor- und Nachname des Teilnehmers nur, falls dieser dem Facebook-Namen des Teilnehmers entspricht, Vor- und Nachname des Gewinners, E-Mail und Post-Adresse des Gewinners.Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit durch eine eMail an Datenschutz@autohaus-vatterott.de widerrufen.

Schlussbestimmungen:
Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Das Gewinnspiel untersteht dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die betreffende Person von dem Gewinnspiel auszuschließen.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstüzt oder organisiert.  

 

Stand: September 2017